Haus zu verkaufen in Südfrankreich

Die Lage

Ein Traum vom Süden in der Gascogne (Südwesten Frankreich)
direkt von deutschen Eigentümer

6 Zimmer, ca. 176 m² Wohnfläche, ca. 10.050 m² Grundstück

Lagebeschreibung

Das Haus liegt in der Landgemeinde Monbardon im Südosten des Departements Gers, einem dünn besiedelten Gebiet im Südwesten Frankreichs (30 Einw. pro km²).

Läden, Restaurants, Apotheken, Ärzte befinden sich in kurzer Entfernung.

Karte Frankreich
Departement Gers (32)

Das Gers gehört zur ehemaligen Gascogne. Der Musketier D'Artagnan verlebte hier seine Kindheit und Jugend. In Auch, der Hauptstadt des Departements, bewacht seine Statue die großzügige Treppenanlage, die von der Unterstadt in die Oberstadt führt. Und wie D'Artagnon sitzt jedem Gersois und jeder Gersoise der Schalk und die Gutmütigkeit im Nacken.

Das Gers gehört zur Region Occitanie (bis 2017 Midi-Pyrénées).

siehe externer Link Monbardon auf Google Maps

siehe externer Link Département Gers bei Wikipedia

Das Haus liegt im Vorpyrenäenland. Bei klarer Sicht sieht man die Pyrenäen ganz deutlich und kann sogar die Wetterstation auf dem Pic du Midi erkennen.

Pyrenäenblick
Blick auf die Pyrenäen

Sehenswürdigkeiten

  • Die Pyrenäen sind ca. 1 Autostunde entfernt (Luftlinie zum Pic du Midi ca. 60 km),
  • Toulouse (internationaler Flughafen, Zug, Busverbindungen) ca. 75 km (1 Stunde mit dem Auto),
  • Auch (Kreisstadt, Sportflugplatz) ca. 40 km (40 Minuten mit dem Auto),
  • Bordeaux ca. 260 km (2:50 Stunden mit dem Auto),
  • Carcassonne ca.170 km (2 Autostunden),
  • Lourdes ca. 90 km (1:10 Stunden mit dem Auto),
  • Saragossa (Spanien) ca. 325 km,
  • Mittelmeer und Atlantik ca. 2,5 Autostunden.

Die bekannten französischen Weinregionen wie Corbières, Fitou, Bordeaux, Cahors, Bergerac sind in wenigen Stunden zu erreichen, die spanischen Weinregionen wie Rioja oder Penedes (Wein und Cava) in ca. 4,5 Autostunden, das Somontano in weniger als 3 Stunden.